1. Gott mit dir du Land der Bayern,
Heimaterde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
Walte seine Segenshand!
|: Er behüte deine Fluren,
   Schirme deiner Städte Bau
   Und erhalte dir die Farben
   Deines Himmels, Weiß und Blau! :|

2. Gott mit uns, dem Bayernvolke,
Wenn wir, unsrer Väter wert,
Stets in Eintracht und in Frieden
Bauen unsres Glückes Herd;
|: Daß vom Alpenland zum Maine
   Jeder Stamm sich fest vertrau'
   Und die Herzen freudig eine
   Unser Banner, weiß und blau! :|


3. ( Gott mit dir, dem Bayernvolke,
Daß wir uns'rer Väter wert,
Fest in Eintracht und in Frieden
Bauen uns'res Glückes Herd!
|: Daß mit Deutschlands Bruderstämmen
   Einig uns ein jeder schau
   Und den alten Ruhm bewähre
   Unser Banner weiß und blau! :| )

4. Gott mit uns und Gott mit allen,
Die der Menschen heilig Recht
Treu beschützen und bewahren
Von Geschlechte zu Geschlecht.
|: Frohe Arbeit, frohes Feiern,
   Reiche Ernten jedem Gau,
   Gott mit dir, du Land der Bayern
   Unterm Himmel weiß und blau! :|